explore-it  Boxen

Explore-it sind Materialkisten, die direkt für die Hand der Kinder bestimmt sind. Ausgangspunkt für die Auseinandersetzung mit den Naturwissenschaften ist jeweils der Bau eines technischen Objekts.

Ausflug auf den Flughafen

Der Flughafen Zürich ist nicht für Reisende spannend, sondern bietet für Kinder auf den Zuschauerterrassen unvergessliche Erlebnisse mit Gotti oder Götti. Nach einem richtigen Security Check (Buggy mitbringen!) geniessen Gross (Eintrittspreis CHF 5) und Klein (bis zum Alter von 10 Jahren gratis) eine perfekte Sicht auf Abflüge, Ankünfte und viele Flugzeuge auf dem Rollfeld.

Elternbriefe von Pro Juventute

Pro Juventute begleitet Eltern von Kindern und Jugendlichen von Geburt bis zum 6. Lebensjahr mit regelmässigen Elternbriefen. Kurz und praxisnah werden dabei Informationen zur Entwicklung des Kindes, aber auch zum „Eltern-sein“ vermittelt. Viele Gemeinden versenden die Elternbriefe im 1. Jahr kostenlos. Danach könnten Gotti und Götti diese Aufgabe übernehmen.

Besuch im Zirkus

Zusammen mit Gotti oder Götti einen Zirkus besuchen? Der Nationalzirkus KNIE bietet Kindervorstellungen am Nachmittag. Die Zirkus-Vorstellungen dauern rund 2.5 Stunden.

Das Göttikonto

Auch wenn es sich altmodisch anhört, das Götti-Konto ist ein beliebter Klassiker, wenn es um Geschenke zur Geburt geht. Die Grundidee ist simpel: Zu Beginn und dann zu bestimmten Ereignissen wie Geburtstag überweist man dem Göttikind Geld auf ein eigenes Konto. Dadurch spart man quasi für das Kind einen Betrag im Hinblick auf seine Volljährigkeit.

Kinder-Motorrad

Die Firma louis.de verkauft ein unverwüstliches und sehr beliebtes Kinder-Motorrad. Passt gut für Kinder ab 2 Jahren und fördert die motorische Entwicklung. Mit zunehmendem Alter macht aufgrund des höheren Tempos ein Helm für die Kinder Sinn. Unkomplizierter Versand in die Schweiz innerhalb weniger Tage via louis.de.